Not logged in.

Contribution Details

Type Bachelor's Thesis
Scope Discipline-based scholarship
Title Potenziale des Blockchain-basierten Car Dossiers für Gebrauchtwagenhändler in der Schweiz
Organization Unit
Authors
  • Joachim Baumann
Supervisors
  • Liudmila Zavolokina
Language
  • German
Institution University of Zurich
Faculty Faculty of Business, Economics and Informatics
Number of Pages 142
Date April 2019
Abstract Text In this thesis potentials of the blockchain-based Car Dossier for used car dealers in Switzerland are examined. "Car Dossier" stands for a digital representation of a car's life cycle based on the Blockchain technology. For this purpose, ten mystery shoppings and ten interviews have been conducted which were then analysed with a qualitative content analysis. While several stakeholders of the Car Dossier have already been analysed, this thesis gives insight into the way the Car Dossier should be launched in the eyes of used car dealers for the first time. This thesis differentiates between two different types of used car sellers - brand -free dealers and brand representing dealers. Based on the findings, an actual state of the Swiss used car market was defined and possible application areas for both types of dealers were identified. For the identified application areas, three new use cases of the Car Dossier were then elaborated. The use cases were presented with narrative scenarios and graphical mockups.
Zusammenfassung In dieser Arbeit werden die Potenziale des Blockchain-basierten Car Dossiers für Gebrauchtwagenhändler in der Schweiz untersucht. "Car Dossier" bezeichnet die digitale Abbildung des Lebenszyklus' eines Fahrzeuges auf einer Blockchain. Dazu wurden zehn Mystery Shoppings und zehn Interviews mit Gebrauchtwagenhändlern durchgeführt, welche danach mittels qualitativer Inhaltsanalyse ausgewertet wurden. Während diverse Akteure, die am Car Dossier beteiligt sein sollen, bereits analysiert wurden, gibt diese Arbeit erstmals Einblicke, was bei der Einführung des Car Dossiers aus Sicht der Gebrauchtwagenhändler beachtet werden muss. Es wurden zwei verschiedene Typen von Gebrauchtwagenhändler unterschieden - Markenvertreter und freie Händler. Basierend auf den gewonnenen Erkenntnissen konnten ein Ist-Zustand des Schweizer Gebrauchtwagenhandels definiert und mögliche Einsatzbereiche des Car Dossiers für beide Händlertypen ermittelt werden. Für die Einsatzbereiche wurden drei verschiedene neuartige Anwendungsfälle des Car Dossiers ausgearbeitet. Zur Präsentation der Anwendungsfälle wurden narrative Szenarien und grafische Mockups erstellt.
PDF File Download
Export BibTeX