Not logged in.

Contribution Details

Type Bachelor Thesis
Scope Discipline-based scholarship
Title Entwicklung eines Data-Warehouse-Konzepts mit Datenzugriff für die IT-unterstützte Einbruchschutzberatung
Organization Unit
Authors
  • Severin Wullschleger
Supervisors
  • Tino Comes
Language
  • German
Institution University of Zurich
Faculty Faculty of Business, Economics and Informatics
Number of Pages 180
Date September 2016
Abstract Text Anti-burglary protection consultants from different police departments work with a tablet application, called SmartProtector. With this application the data of the security advice is recorded and a security report is generated. The report is sent to the client. Some data is saved in a database on a central server. The current concept of the data storage has not yet been well-designed. Therefore, the stakeholders cannot benefit from it. Within this thesis the need of information and the requirements of the stakeholders were analyzed. The findings of that analysis were used to design a data warehouse concept in-cluding a database application. The concept was tested using a prototype. The results show a good level of usability, an increased satisfaction and a system of great use. It is possible to implement the concept in a productive system.
Zusammenfassung Einbruchschutzberater von mehreren Polizeidienststellen arbeiten mit der Tablet-Applikation SmartProtector. Damit erfassen sie die Daten einer Sicherheitsberatung und generieren daraus einen Sicherheitsbericht, der an den Kunden gesendet wird. Einige Da-ten werden auf einer Datenbank auf einem zentralen Server abgelegt. Das Konzept dieser zentralen Datenspeicherung ist noch wenig durchdacht worden. Entsprechend können die Stakeholder eines solchen Systems noch nicht davon profitieren. Im Rahmen dieser Arbeit wurden der Informationsbedarf und die Anforderungen der Sta-keholder ermittelt. Mit den Erkenntnissen wurde ein Data-Warehouse-Konzept mit Daten-zugriff entwickelt. Mit einem Prototyp wurde das Konzept getestet. Die Resultate zeigen, dass sich die Zufriedenheit erhöht, der Nutzen gross und die Usabili-ty gut ist. Das Konzept kann für einen produktiven Betrieb umgesetzt werden.
PDF File Download
Export BibTeX